Vorsorge gerissener Motorhaubenzug

Talheim's picture

Im Workshop am Bodensee haben wir letzte Woche darüber gesprochen, was zu tun ist, wenn der Motorhaubenzug abreisst...

 

Dann hilft nur in der Werkstatt bei hochgefahrenem Wagen von unten mit einem eingekerbten langen Flacheisen zwischen der linken Achse die Haubenverriegelung hochzudrücken. Aufpassen, sonst bekommt die Motorhaube eine Delle von unten..

 

Meine einfache, vorbeugende Lösung in 5 Minuten:

An der Drehstange der Motorhaubenöffnung, dort wo die Stange ein "U" hat ( wo das Lenkgestänge angeschraubt ist) ein isoliertes Elektrokabel als Schlinge festmachen und dann über die Motorhaubendichtung  unter die Frischluftabdeckung  schieben. Siehe Foto.

Dann sieht man bei geschlossener Haube nichts.

 

Im Notfall, bei gerissenem Zug, das Lüftungsgitter abschrauben und an der Schlinge ziehen, dann geht die Haube auf...

 

(Man kann das Kabel natürlich noch perfekter verlegen...)