gebläse heitzungsgerät

rekord's picture

Alles nachgesehen, trotzdem stimmt etwas nicht. Die Wiederstände der Regler sind i.O. Nur die Isolation der Anschlussfaden neu isoliert (war zerbrösselt). Dabei die Wiederstände nicht entfernt.

 

Beim kalte Motor abgeschaltet ist die Gebläse normal zu bedienen. Bedienung ganz Links: kein gebläse. Ins Mitte: ganz leise. Ein viertel (oder so) vorbei Mitte nach Rechts: etwas mehr und ganz Recht: volle Geschwindigkeit. Also drei Stufen. Wann der Motor gestartet ist: immer gebläse und fast auf volle geschwidigkeit. Die Sicherung wird auch aufgeheizt. In vergangenheit soll das übrigens so Aufgeheizt sein das das Deckel dort geschmolzen ist.

Abbildung ist beim Kauf. Also: alles war noch nicht aus Einander. Ich habe das damals nicht verstehen. Jetzt doch.

Sicherung ist auch für Horn und Scheibenwisser.

 

Was ist möglicherweise hier Los? Ich verstehe das gar nicht weil das Gebläse nur ein 12V Verbindung hat und die Wiederstände die Geschwindigkeit regeln. Die Rote Kabel was in Verbinding ist mit die schwarz/gelbe Kabel (transparante Steckerisolation) ist die 12V Anschluss.

ingbw's picture

In den Schaltplänen existieren 2 Versionen.

 

Version 1: Plus (schwarz/gelbes Kabel) über ein Poti auf den Ventilatormotor. Der andere Anschluss des Motors auf Masse (Minus). Bis Fahrgestellnr. 380 01 11 321

 

Version 2: Plus (schwarz/gelbes Kabel) an den Ventilatormotor. Der andere Motoranschluss geht über die Schalter-Widerstandsanordnung an Masse).

 

Vielleicht ist da was kombiniert worden, was nicht zusammen gehört?

 

Gruß Joachim

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

Guido's picture

Siehe meine Email !

 

 

Es muß nicht alles original sein !

rekord's picture

Danke.

 

Es gibt zwei systemen? Das habe ich aus dem WHB nicht so anerkannt. Dort habe ich nur die 2. Version erkannt. Ich meine, diese habe ich auch weil es sicher nicht Stufenlos war.

 

Gestern wieder geprüft. Und es war jetzt (glücklich?) etwas anders wie vorher was mir weiter geholfen hat. Kontakt an, Gebläse auch an. Ich denke also das meine reparatur (Kabel Isolation) leider kurzfristig war. Bedeutet, leider, die ganze Amaturenbrett wieder demontieren. Andere Lösung (nur um diese Sommer zu fahren) einfach ein externe Schalter.

 

@Guido. Leider habe ich kein Mail bekommen. Könntest du es nochmal schicken? (rekord@chello.nl).

MfG

ab

ingbw's picture

rekord wrote:

Es gibt zwei systemen? Das habe ich aus dem WHB nicht so anerkannt. Dort habe ich nur die 2. Version erkannt. Ich meine, diese habe ich auch weil es sicher nicht Stufenlos war.

 

WHB Seite 265-266 Heizgebläse Position 51 zeigt Version 1. Alle anderen Schaltpläne zeigen die andere Version.

 

Gruß Joachim

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

rekord's picture

stimmt!. habe ich nicht aufgemerkt. warscheinlich weil es hier die 4 kerzen kkm ist.

MfG

ab