Erklärbares Kupplungsproblem

rekord's picture

...und plötzlich war umschalten nicht mehr möglich. Ursache:

Nach 49 Jahren, in denen die letzten 2 Jahre im Sommer erneut gearbeitet wurde, entschied sich der untere Sprengring, den Ro zu verlassen. Definitiv.

 

Das WHB sagt dies als Hinweis:

"Bis Motor-Nr. XM 003 763 wurde ein Lagerbolzen mit Sprengringen eingebaut. Im Reparaturfall muss immer ein Lagerbolzen neuer Ausführung mit Sicherungsringen statt Sprengringen eingebaut werden."

 

Ich weiss warum.