Zündschloss locker

Heilbronner's picture

Hallo Zusammen,

 

kann mir jemand einen Tipp geben wie ich das Zündschloss wieder befestigen kann?

Bei mir hat sich das Ganze Rohr gelockert. Das heißt, das eigentliche Schloss kann mitsamt dem schwarzen Rohr 

drumherum abgezogen werden. Auf dem Foto schwarz umrandet.  

 

Danke!

Tilmann  

 

 

Ralf's picture

Also wenn ich mich richtig erinnere, ist das mit einer Abreißschraube fixiert. Hat die sich gelöst und ist rausgefallen?

Heilbronner's picture

Hallo Ralf,

 

das müsste ich mal nachschauen. Aber wenn, dann ist die schon eingesaugt...

Ich dachte die Schraube fixiert das ganze Schloss, also mit Kontaktplatte.  Bei mir ist ja nur diese Rohr locker, wo das eigentliche Schloss drin ist. 

 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün

 

Ralf's picture

Guckst du Ex-Zeichnung Ersatzteilkatalog Grp. 81. Mach einfach eine normale Schraube rein, mit flüss. Schraubensicherung.

Andreas Meyer's picture

Hallo Tilmann,

wie das Rohr befestigt ist, weiß ich nicht. Hatte dieses Problem noch nie...
Mit der Abreißschraube am Lenkrohr hat das jedenfalls nichts zu tun, aber das hast du ja selbst auch schon festgestellt.

Viele Grüße
Andreas

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

Die Abreiss Schraube hält das ganze Ding fest, nicht nur den Schlieszylinder...
Wie der original Fest gemacht wird, weis ich auch nicht, aber wenn ich dieses Problem hätte, würde ich den mit einem guten zwei komponenter Kleber fixieren...

MERKE: Überholen ohne einzuholen ist die Devise,
ein Kreis ist eben ein rundes Quadrat!!!

Heilbronner's picture

Ich schaue mir das mal an. Vielleicht kann ich das ja auch mit einer Schraube fixieren, wenn dafür genügend Platz ist. 

Dann kann ich endlich mal den Schließzylinder mit 2 Schrauben befestigen. 

Der war mal an den 2 Füßchen abgebrochen. Damals habe ich den mit Sekundenkleber wieder rein gemacht. 

Hält aber bis heute! 

Grüße

Tilmann Karl

69-padmagrün