Auswechseln Glühlampe Warnlichtschalter

rekord's picture

Wie macht man das?

 

Andreas Meyer's picture

Die "Glasscheibe" nach vorne rausnehmen, Lampe wechseln, Glasscheibe wieder einsetzen...

 

Rotierende Grüße
Andreas

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

Ralf's picture

 

Die ist gesteckt, nimm eine Pinzette...

 

 

 

Christian von Klösterlein's picture

 

Die ist gesteckt, nimm eine Pinzette ...

...  oder schiebe einen passenden (stramm sitzenden) Plastikschlauch drauf.

 

Mein Motto: Original ist schön, man muß es aber nicht übertreiben

 

Christian von Klösterlein

- Ro 80 Club International -

Internationale Kontakte

rekord's picture

Das ist genial!

MfG

ab

ingbw's picture

Die Lösung mit Schlauch ist prima, die hilft auch beim Einsetzen. Das gibt es auch als fertige Variante; die Dinger heißen Lampenzieher im Fachhandel. Damit bekommt man auch Birnchen mit Bajonettfassung aus den Tiefen einer Leuchte raus. Bei der Pinzette besteht immer die Gefahr der Birnenzerstörung bei zu viel Druck. 

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

Sascha Scheben's picture

Immer wieder nett von kleinen unscheinbaren Details zu erfahren! Bei mir blinkt da nämlich auch nichts (mehr).

Welche Bezeichnung / Daten (Name / Wattage) hat die Glühlampe?

Sascha Scheben, Euskirchen

No Rotor, no Motor!

rekord's picture

12V 1,2W

MfG

ab

Cooolll, liebe Freunde, seit gut vierzig jahren schmeiße ich die immer wech wenn die Birne kaputt ist und nun erfahre ich, daß die Birne doch raus geht...
Tötet mich!!! ☹️

MERKE: Überholen ohne einzuholen ist die Devise!!!