Auspuff

Suche beide Endschalldämpfer der Ein-Rohranlage.

Sie können auch einzeln und gebraucht sein.

Kontakt: 

Walter Uhl 
(Details einer Visitenkarte sehen nur angemeldete Benutzer!)

Kommentare

Guten Tag Herr Uhl,

 

ich habe (mit Ausnahme des Reaktors) eine gebrauchte Einrohr-Schalldämpferanlage - also auch die Endschalldämpfer.

Sie ist, soweit ich es beurteilen kann, aus Edelstahl (Fabrikat Langford).

 

Mit freundlich rotierendem Gruß,

Holger Siemantel

Können Sie mir bitte Ihre Preisvorstellung mitteilen. Martin Jernasz Tel. 0172 8040064.

 

Guten Abend Herr Jernasz,

danke für Ihr Interesse.

Um ehrlich zu sein: Ich habe noch keine Preisvorstellung...

 

Fairerweise möchte ich Sie darauf hinweisen, daß es im Klub-Forum negative Beurteilungen dieser Anlage gibt, u.a. von Andreas Meyer! Das habe ich auch erst heute erfahren.

 

In welchem Zustand meine Anlage ist, weiß ich nicht.

Sie war an meinem jetzigen Ro80 montiert, als ich diesen - nicht fahrbereit - kaufte. Bei der Restaurierung montierte ich die Edelstahl-Zweirohranlage aus meinem ausgeschlachteten alten Ro.

Mein Wagen stammt aus einem Nachlaß; daher weiß ich auch über die Schalldämpfer nichts näheres.

 

Falls Sie dennoch interessiert sind, sende ich Ihnen gern per eMail Fotos der Anlage.

 

Mit freundlichem Gruß,

Holger Siemantel

 

Bild von Christian von Klösterlein

 

Zur Qualität der Longford-Anlage (ich habe so eine jahrelang gefahren):

Der Ton ist in der Tat 'heller' als bei der originalen Anlage.
Als ich dann die Kombination eines Normalstahl-Langrohres und der zwei querliegenden Longford-Dämpfer hatte war es etwas besser.

 

Original ist schön, man muß es aber nicht übertreiben

 

Christian von Klösterlein

- Ro 80 Club International -

Internationale Kontakte