RO80 und "Die2"

Bild von Imploder

Neulich habe ich beim Review der Serie "Die2" aus den frühen 70ern einen (padmagrünen?) RO80 entdeckt, das Fluchtfahrzeug der bösen Entführer. Diese sind zwar Spanier, aber der RO ist rechts gesteuert...
Evtl. ist das ja schon bekannt.

Hier gibt es nähere Details:

 

https://www.imcdb.org/v034052.html

 

Lustig ist, dass er bergauf (!) vom Ferrari Dino von Danny Wilde nicht eingeholt werden kann...wer es glaubt...

 

 

Bild von AMEN

siehe auch

 

https://www.ro80club.de/new_forum/viewtopic.php?t=292&sid=7c86eec796e54487afd26653e4575c3e

 

Es tauchen an verschiedesten Stellen des Forums Hinweise auf Film und Fernsehauftritte unseres RO 80 auf.

Immer wieder interessant. Am nachhaltigsten ist neben den zeitgenössischen Murotfilmen wohl "Kennwort Fähre"..

Ich frage mich schon länger ob man hier Links nicht in einer Rubrik "RO80 in Film und Fernsehen" sammeln könnte.

Bei holländischen und amerikanischen NSU Seiten war/ist das so. Aber das Netz ist so furchtbar kurzlebig und die Links sind schnell inaktiv....

 

 

Preußen lebt!

Bild von Gunter

Lieber Arndt,

 

gibt es bereits etwas versteckt (muß allerdings wieder mal aktualisieren):

https://www.ro80club.org/de/das-auto/filme-medienberichte-und-weiteres

 

lg Gunter

 

Gunter Olsowski

+49 7248 200099 (aus Deutschland)

+43 664 1461300

Fax +49 32121393629

gunter.olsowski@ro80club.org

 

Bild von AMEN

Prima, danke Gunter, hatte ich nicht wiedergefunden....ähem, Berichte anhängen können wir an diesem Ort aber nicht?

 

 

Preußen lebt!

Bild von Gunter

ab jetzt ja, gute Idee - werde sie dann in der Tabelle aufnehmen.

 

lg Gunter

Gunter Olsowski

+49 7248 200099 (aus Deutschland)

+43 664 1461300

Fax +49 32121393629

gunter.olsowski@ro80club.org