Undichtes Federbein vorne

Bild von rekord

 

Ich durchsuchte das Forum und fand etwas, aber keine Antwort auf mein Problem. Bevor ich weitermache oder neue Federmuster installieren muss, möchte ich zunächst versuchen, das vorhandene zu reparieren. Gibt doch mehr zufriedenheit.

 

Das linke vordere Federbein ist undicht, nachdem es zwei Jahre in Betrieb war und zuvor viele, viele Jahre Stillstand. Die Kolbenstange zeigt keinen Schaden und der Betrieb ist vollständig in Ordnung, also gibt es noch genug Öl, aber das wird auf Dauer nicht funktionieren. Da die Funktion noch in Ordnung ist, kann davon ausgegangen werden, dass der Innenraum noch nicht gewartet werden muss, oder? Nur die Dichtung der Pleuelstange und das Öl.

 

Welches Öl und wie viel sollte das Federbein haben? Es ist die alte ("a.A")? Welches Dichtelement wird für die Abdichtung benötigt und ist es noch verfügbar?

 

google-Übersetzung von rekord geringfügig angepaßt. CvK 30-04-2019

 

 

 

Bild von ingbw

na dann schau doch mal hier:

 

https://www.ro80club.org/de/forum/fahrwerk/sto%C3%9Fd%C3%A4mpfer-reparatur

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

Bild von rekord

Fremd, habe ich nicht gefunden. Danke!

MfG

ab

 Hallo lieber „rekord“,

schau mal unter „ Stoßdämpfer reparieren“ nach.

Oder tippe auf „wuhli“ und melde dich direkt, aber erst nach dem 8.Mai.

Bild von rekord

Das mache ich.

MfG

ab