Kontrollleuchten Bedeutung ?

Hallo... Kann mir jemand sagen, oder hat einen Plan davon, welche Kontrollleuchte was bedeutet? Danke schon mal für die Hilfe. Lg

Bild von Christian von Klösterlein

 

Wankel2000,

hier:

Dies sind die Seiten 6 und 7 der Betriebsanleitung.

Ich habe übrigens noch eine Betriebsanleitung (Audi NSU, August 1975), mit leichten Gebrauchsspuren, abzugeben.

 

c.von.kloesterlein@ro80club.org

 

Original ist schön, man muß es aber nicht übertreiben

 

Christian von Klösterlein

- Ro 80 Club International -

Internationale Kontakte

Bild von Sascha Scheben

Da habe ich zu dem Thema gleich eine Frage die sich mir bei Austausch und "Überholung" meines Kombiinstrumentes gestellt hat, auf dem Schaubild unter Position 8 - Warnlichtschalter und Kontrolle - :
Im Knebel des Schalters scheint eine Glühbirne zu sein, zumindest lassen eine Art Glaskolben zur roten Abdeckung hin und rückseitig einem Zinntropfen ähnlicher Kontakt diese Vermutung zu. Liege ich da richtig???
Zum Leuchten habe ich bei beiden mir vorliegenden Schaltern nichts bringen können, existiert diese Funktion?

Wenn ja, wie zeigt sie sich (Dauerbeleuchtung, wie heute beim Warnlichtschalter üblich; Blinkend bei Betätigung) und wie / womit kann ich es instand setzen?

No Rotor, no Motor!

Bild von ingbw

Warnblinkkontrollleuchte blinkt im Takt mit. Birnchen defekt? 

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

Bild von Sascha Scheben

Danke für den Hinweis Joachim! Dann werde ich mich dem Birnchen demächst auch mal widmen wenn ich die zuvor anstehenden Punkte meiner Liste abgearbeitet habe und mein Ro wieder läuft.

No Rotor, no Motor!

Bild von Andreas Meyer

...und hier noch von der ersten Serie, als noch keine Symbole auf den Lampen waren

 

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik