Kupplung, Getriebe

Eine Forenrubrik. Die neuesten Beiträge stehen oben.

Dichtung am Zwischengehäuse


Von Gerhard am 13. September 2017
Das Tragbild an der Klingelnberg Verzahnung im Differential wird durch Unterlegscheiben auf der Abtriebswelle eingestellt. Geht das nicht auch in einem kleinen Bereich durch Wahl einer dickeren oder dünneren Dichtung unter dem Zwischengehäuse. Oder spricht etwas dagegen?
1 Kommentar(e), letzter am 15. September 2017 von Andreas Bertsch

Rückwärtsgang


Von zille007 am 12. Juli 2017
Servus  habe gerade meine erste Fahrt mit dem RO 80 hinter mir.  Beeindruckend - läuft echt komfortabel und ruhig ( auch im Vergleich zu den bekannten Vorbildern M30 von BMW)  Aber  Ich konnte den Rückwärtsgang nicht mehr einlegen, kann zwar den Ganghebel in die Kulisseen bewegen, aber das Auto bewegt...
12 Kommentar(e), letzter am 4. September 2017 von Matthias vom Bo...

Silent Block


Von Pieter Jakobs am 24. August 2017
Liebe Ro Freunde,   Kan mir jemand erklären was für Nachbehandlung der Silent Block braucht der im Clubshop erhältlich ist? Es handelt sich um den Silent Block im Schaltgestänge, Vielend Dank für die Auskunft,   freundlicher Gruß, Pieter
5 Kommentar(e), letzter am 25. August 2017 von Pieter Jakobs

Drehmomentwandler und Öl und so...


Von Arne Kunstmann am 12. Juni 2017
Moinsen, da hat mich meine Patentochter was ganz interessantes gefragt, keine Ahnung was richtig ist...: "Hat die Viskosität des Öles im Wandler Auswirkungen auf den Wirkungsgrad des Wandlers?" Keine Ahnung, Christian, rette mich!
3 Kommentar(e), letzter am 13. Juni 2017 von david

Die Schaltung streikt


Von lupus1955 am 5. Februar 2017
Moin moin, als Neuling im Ro 80 Thema und als technischer Laie, die letzten Fahrzeug samt Motor habe ich Ende der 70er zerlegt und repariert, ist schon eine Weile her und Wankel sowie Halbautomatik waren nicht dabei, muß ich hier um Rat bitten. Ich habe Anfang des Jahres einen fahrtauglichen (!) Ro erstanden und auf einem H...
12 Kommentar(e), letzter am 15. Februar 2017 von Bernd.H

welcher Wellendichtring am Getriebeingang?


Von Bernd.H am 9. Februar 2017
Hallo Freunde, heute habe ich mal eine Frage zum Ro80 Getriebe. Mir ist aufgefallen das als Ersatz für den Wellendichtring am Getriebeeingang 072 10 00 058 000 eine abweichende Baugröße im Clublager gelistet wird wenn man diese Ersatzteilnummer im onlineshop bei der Suche eingibt. Es handelt sich um den Wellendichtring am...
    
2 Kommentar(e), letzter am 13. Februar 2017 von Bernd.H

Demontage Nadellager im Getriebe


Von Gerhard am 25. November 2016
Im Getriebegehäuse ist neben dem großen Zylinderrollenlager ein Nadellager. Dieses ist durch einen Sicherungsring mit schrägen Enden gesichert. Gibt es hierfür einen Demontagetrick oder ein Spezialwerkzeug? Für Hinweise wäre ich dankbar. Gerhard
4 Kommentar(e), letzter am 1. Dezember 2016 von Guido

Getriebeumbau (erledigt)


Von malachit am 25. August 2015
ich habe in meinen 76 Ro ein "älteres" Getriebe eingebaut. Nun hat mein defektes, ausgebaute Getriebe die 48 mm lange Bolzen zur Befestigung der Bremsscheibe, währen das andere Getriebe nur 38 mm lange Bolzen hat.   Ich wollte die längeren Bolzen versuchen auszubauen, aber es gelingt mir nicht, diese...
33 Kommentar(e), letzter am 5. September 2016 von Carlo

E wie Ermeto


Von Arne Kunstmann am 14. Juli 2016
Moin aus Hamborch,   die Ölleitungen rechts aussen am Triebwerksblock die den Wandler mit Öl versorgen haben sogenannte Schneidring Verschraubungen. Die werden umgangssprachlich auch "Ermetoverschraubungen" genannt, weil die Fa. Ermeto sie entwickelt hat. Die bekommt man problemlos im Großhandel,...

2. Gang kein Kraftschluß


Von mahill am 14. Mai 2016
Hallo,   ich habe ein kleines Problem, Rückwärtsgang, 1. Gang, und 3. Gang lassen sich einwandfrei schalten, und der RO bewegt sich auch. Der 2. Gang scheint vom Schaltweg in Ordnung zu sein, nur eben leider kein Vortrieb. WAs mich wundert ist das Kupplung und Getreibe einwandfrei funktionieren, bis eben auf Gang 2. Ich...
16 Kommentar(e), letzter am 23. Mai 2016 von mahill

Getriebe heult unter Last


Von malachit am 25. April 2016
Mein Getriebe heult sehr laut unter Last, d.h. wenn der Motor ziehe muss. In der 3. Fahrstufe beginne die Heultöne so bei 70 km/h. Sie bleben auch im oberen Geschwindigkeitsbereich,  werden dann aber auch von anderen Fahrgeräuschen überlagert. Nimt man Gas weg ist alles ruhig. Hat jemand Infos dazu, was repariert...
12 Kommentar(e), letzter am 4. Mai 2016 von malachit

Ölaustritt Wandler


Von NNorbert am 9. Juni 2015
Hallo Ro 80 Freunde, mein Ro lief halbwegs störungsfrei bis zuletzt. Am letzten Sonntag startete der motor nach wenigen Umdrehung. Die übliche Qualmwolke nach längerem Stillstand. Aber nach ca.1 km Fahrtstrecke hörte der Qualm im Rückspiegel nicht auf, er wurde noch stärker. Sofort wieder nach Hause in die...
9 Kommentar(e), letzter am 3. September 2015 von NNorbert

Leerlaufschalter undicht


Von Christoph am 25. August 2015
Moin,   mein Leerlaufschalter am Getriebe "suppt", also es kommt Öl direkt aus dem Schalter heraus, nicht aus der Gewindebohrung am Schalter vorbei.   Ist wahrscheinlich ein 0815-Schalter?   Wer kann mir sagen was ich kaufen muß? Vielleicht bei VAG oder so?   Kann mir jemand sagen, ob...
4 Kommentar(e), letzter am 26. August 2015 von Christoph

Wellendichtring im Wandlerflansch( Thema erledigt)


Von malachit am 13. Oktober 2014
Ich muss den SiRi im Wandlerflansch erneuern. (45 x 58 x 7)   Im Handel gibt es nur den Standardring ohne Drall. Laut Insidern soll es aber ein Ring mit Drall von der Firma Freudenberg sein. Freudenberg produziert aber diesen Ring nicht mehr.   Meine Frage: Genügt ein Standardring auf Dauer ? Die Werkzeuge zum Aufbiegen...
         
2 Kommentar(e), letzter am 31. Oktober 2014 von Martin Rudolf

Kupplung am Ende?


Von bensch am 25. März 2012
Hallo,   ich hatte dieses Problem bereits im letzten Herbst. Während des fahrens springt manchmal der Gang von selbst raus und nur durch einTricks bekommt man diesen mit Glück wieder rein (z.Bsp: Zündschlüssel leicht zurückdrehen und wieder umdrehen). Aber wie lange der Gang dann drinnen bleibt ist auch...
13 Kommentar(e), letzter am 26. November 2013 von bensch

kuppelt nicht


Von heinz reichartz am 28. August 2013
Hallo,   ein neues Kupplungsproblem ist aufgetaucht. Nachdem mein RO drei Monate nicht gefahren wurde, wollte ich ihn gestern wieder in Betrieb nehmen. Der Motor sprang auch willig an, aber ich kann keinen Gang einlegen. Betätige ich bei eingeschalteter Zündung den Schalthebel, gibt es keine Reaktion. Lege ich einen Gang...
14 Kommentar(e), letzter am 30. September 2013 von Ralf

Hydrodynamische Kupplung oder Drehmomentwandler?


Von Ralf am 25. Juni 2013
Bin bei der Diskussion über Mercedes-Automatikgetriebe auf etwas gestoßen, das mich stutzig macht. Nach diesen Ausführungen (http://www.kfz-tech.de/HydraulischeKupplung.htm und http://www.kfz-tech.de/Drehmomentwandler.htm) hätten wir im Ro doch eigentlich gar keinen Drehmomentwandler. Oder erinnere ich mich falsch...

Kupplung zieht nicht ganz an


Von Hotrod am 4. März 2013
Erstmal ein Hallo mein Name ist Sebastian, bin 28 Jahre Alt und seit Freitag abend ein stolzer Besitzer eines RO 80. Der Wagen hat 57.000 Km Bj 74 Grün metallic alle Papiere dabei sogar mit Garantieheft. Er wurde vor 15 Jahren Kpl neu Restauriert  und seit der Restaurierung nicht mehr gefahren weil der Besitzer durch...
18 Kommentar(e), letzter am 16. März 2013 von Christoph

Kuppelt nicht mehr


Von heinz reichartz am 14. August 2012
 Hallo, Als ich vorhin vom betrieb nachhause fahren wollte, liess sich bei laufendem Motor kein Gang einlegen. Nach einigen Minuten Wartezeit ging es dann und besserte sich zunehmend. Nach ein kurzen einkaufsstopp das gleiche Problem .auf dem weiteren weg dann konnte ich auch nicht mehr hoch schalten und musste den Motor abstellen...
6 Kommentar(e), letzter am 20. August 2012 von heinz reichartz

Differentialgehäuse


Von ingbw am 5. Juli 2012
Hat jemand eine Idee, wie oder womit ich das Differentialgehäuse abdichten kann. Da gibt es wohl einen feinen Riß in der Nähe des Deckels der linken Achse zum Getriebe hin. Man kann das alles sehr schlecht erkennen, weil offensichtlich früher schon mal mit einer metallischen Masse dort repariert wurde. Jedenfalls...
2 Kommentar(e), letzter am 7. Juli 2012 von Gerhard

Antriebsschwäche - Wandlerproblem - Öldruck ?


Von Christoph Berndt am 5. Juli 2010
 Moin,   gestern war es mal wieder so weit:   Nach einer ziemlich flotten Autobahnfahrt bei großer Hitze - Wassertemperatur bleibt aber immer im "grünen" Bereich - hatte ich beim anschließenden Stadtverkehr starken Antriebs-Schlupf.    Dasselbe ist mir bisher ca 4-5 mal passiert,...
13 Kommentar(e), letzter am 24. Juli 2010 von Christoph Berndt

Ein- und auskupplen geht ganz langzam


Von rversteegh am 4. Oktober 2010
Guten Tag zusammen,   ich möchte mich erst mal vorstellen, ich bin Robert Versteegh aus die Niederlande, und ein neuer Ro80 besitzer und Mitglied der Ro80-club, das Auto ist ein 75-er, Farbe: coralle und in guten Zustand. Jetzt gibt es nur ein Problem, wenn ich das Auto vor zwei Wochen her bekam hat die Kupplung wirklich rauh...
7 Kommentar(e), letzter am 1. November 2011 von Pieter Jakobs

Hypoid-Öl greift Buntmetalle an


Von Matthias vom Bo... am 26. September 2011
Hallo zusammen,   wie ich neulich erfuhr soll Hypoid-Getriebeöl Buntmetalle wie z.B. Messing angreifen, da in dem Öl Schwefel und Phoshor enthalten ist was z.B. Messing nicht verträgt. Da stellt sich für mich doch die Frage wieso dann beim Ro80 die Synchronringe einwandfrei sind trotz dass ja Hypoid-Öl...
1 Kommentar(e), letzter am 27. September 2011 von Dirk Weber

4-Punkt-Lager


Von Matthias vom Bo... am 5. Juli 2010
Hallo zusammen, Nachdem ich mich etwas eingehender mit dem Thema Getriebe befasst habe, kam mir die Überlegung ein Ro80-Getriebe zu überholen. Just in diesem Moment hat Andreas ja schon einen Kommentar dazu hinterlassen bez. der Lager. Was mich speziell dazu interessieren würde ist folgende Frage: Das 4-Punkt-Lager ist ja wohl aus dem...
19 Kommentar(e), letzter am 20. November 2010 von Andreas Bertsch

Ausrücklager mit Spiel in der Tellerfeder


Von mahill am 19. September 2010
Hallo, leider ist es schön über 2 Jahre her daß ich die Kupplung auseinander genommen habe, und nun kann ich mich nicht mehr erinnern wie das bei der zusammengabauten Kupplung war.   Nun ja, beim Zusammenbau der neuen Kupplung (neues Ausrücklager Fichtel und Sachs Typ KZA / Z-2 und neue Druckplatte und...
1 Kommentar(e), letzter am 24. September 2010 von Andreas Bertsch

Getriebe überholen


Von Andreas Bertsch am 5. Juli 2010
Hallo nachdem ich mehrere RO80 Getriebe herumliegen habe, die etwas laut im Schub- und Zugbereich sind, möchte ich nun mal anfangen diese zu überholen. Hat jemand eine Liste der Standardlager (außer 4-Punktlager) mit den SKF-Nummern welche im Getriebe verbaut sind (Hauptwelle vorn und hinten, Ausgangswelle beim Kegelrad,...