Herbsttreffen des Ro 80 Club Deutschland im Münsterland

Termin: 
25. September 2009 - 27. September 2009

Das Münsterland ist bekannt als Land der Radfahrer und der 100 Schlösser.

Für das diesjährige Herbsttreffen haben wir uns diese Gegend ausgesucht, die sich auch wunderbar für Ausfahrten eignet.
 
 
Unterkunft und Ausgangspunkt für unsere Ausfahrten wird das Hotel Stür in Altenberge sein. Der Ort mit 10000 Einwohnern im Herzendes Münsterlands liegt ca. 15km von Münster entfernt.
 
Adresse:
 
Hotel-Restaurant Stüer
Laerstraße 6-8
D-48341 Altenberge
Tel.: (02505) 9331-0
Fax.: (02505) 9331-93
info@hotel-stueer.de
 
Zimmerpreise inkl. Frühstück: DZ 78,- EUR, EZ 54,- EUR
Ein Zimmerkontingent besteht bis zum 01.08.09. !
Anmeldung durch die Teilnehmer selbst, unter dem Stichwort „ Ro 80 Treffen“
 
Wie üblich bitte ich alle die nicht im Hotel Stür übernachten sich bei mir anzumelden!
 
Vorläufiges Programm:
 
Freitag 25.9.
 
Anreise nach Altenberge. gemeinsames Abendessen im Hotel.
 
Samstag 26.9.
 
Am Samstag starten wir zeitig unsere Ausfahrt durchs Münsterland. Abfahrt ist um 9 Uhr am Hotel. Teilweise über Nebenstraßen fahren wir zur Glockenstadt Gescher.
Um 10.30 Uhr besichtigen wir die Fa. Petit & Gebr.Edelbrock, die einzige Glockengieserei in Westfalen und im Norddeutschen Raum.
Außer Glocken werden dort handwerkliche Gussgegenstände in Bronze, Messing und Aluminium gefertigt.
 
 
Zum Mittagessen gehen wir in das Restaurant Domstuben in Gescher.
Nach der Mittagspause machen wir uns auf dehn weg durch das Münsterland zu einem der „ 100 Schlösser“, Schloss Nordkirchen. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren wir weiter nach Schloss Westerwinkel bei Ascheberg. Wenn gewünscht ist eine Besichtigung möglich.
 
 
Im Gasthaus zum letzen „Tee“ direkt gegenüber des Schlosses ist für uns zur Kaffeezeit reserviert.
Vom Schloss aus sind wir dann schnell zurück in Altenberge.
 
Sonntag 27.9.
 
Heute steht die Stadt Münster auf dem Programm.
Um 10 Uhr machen wir uns auf den weg in die Innenstadt.
Dort haben wir den obligatorische Fototermin.
Beim Stadtrundgang darf der Prinzipalmarkt mit den prächtigen Giebeln nicht fehlen.
 
 
Zum Abschluß essen wir gemeinsam zu Mittag, bevor wir uns auf dehn Heimweg machen.
Ich hoffe auch diesmal auf zahlreiche Teilnehmer, und wünsche gute Anreise.
 
 
Steffen Hofmann
Veranstaltungen, Organisation
 

 

Kontakt: 

Steffen Hofmann's picture
Steffen Hofmann 
(Details einer Visitenkarte sehen nur angemeldete Benutzer!)