Wintertreffen 2010

Termin: 
12. February 2010 - 15. February 2010

Einladung zum Wintertreffen vom 12. bis 15.02.2010 in Friedewald / Westerwald

Nach 1999 und 2007 ist es zur Abwechslung wieder einmal Zeit, dass ein Treffen von Eurem „Präsi“ organisiert wird. Steffen Hofmann hat hier ausnahmsweise einmal Pause und er stürzt sich in die Vorbereitungen der JHV.
Dieses Mal findet unser Wintertreffen im schönen Westerwald statt. Der Schnee ist schon bestellt und der Wankel Motorschlitten steht auch schon vor Ort bereit.
Wenn es stürmt und schneit, dann gibt es doch nichts schöneres, als Abends am offenen Kamin in einem Rittersaal in geselliger Runde zu sitzen. Wir werden daher im 1580 von Graf Heinrich von Sayn errichteten Renaissanceschloss Friedewald unser Quartier beziehen.

Die Zimmer bucht bitte jeder selbst im Schloß. Dort ist zunächst bis Ende 2009 ein Zimmerkontingent für den Ro80 Club reserviert:

Schlosshotel Friedewald
Schlossstraße 2
D 57520 Friedewald
Telefon: 0 27 43 - 93 55 99-0
E-Mail: info@schlosshotel-friedewald.de
http://www.schlosshotel-friedewald.de

Übernachtung mit Frühstück kostet pro Person im

EZ und auch DZ 37,50€

Programm:

Freitag 12.02.2010

Anreise
Wer schon Mittags da ist, kann an einer ca. 6km Wanderung zum Hohenseelbachskopf teilnehmen. Dort befand sich bis ins 20. Jahrhundert eine Basaltabbaustätte, die heute einen See ist. Eine Gaststätte mit Möglichkeit zur Stärkung gibt es natürlich auch.

Abends Treffen im Rittersaal des Schlosses.

Samstag 13.02.2010

Wir starten zu einer Ausfahrt über den Westerwald. In der Nähe von Hachenburg werden wir wenn genug Schnee liegt unser Motorschlitten Tournier veranstalten. Sollte der Schnee nicht reichen gibt es hier einen anderen Wettbewerb. Was wird noch nicht verraten.
Im Anschluss geht es nach Hamm / Sieg, der Heimat von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Er war der Initiator der ersten Landwirtschaftlichen Genossenschaften und Gründer des Brotvereins. www.hamm-sieg.de/hamm/Ortsgemeinden/Hamm (Sieg)/Raiffeisenmuseum
Weiter geht es über die Raiffeisenstraße zum Kloster Marienstatt. www.abtei-marienstatt.de

Nach der Besichtigung geht’s zum Kaffeetrinken in Brauhaus der Abtei.

Abends dann Essen im Schloss.

Sonntag 14.02.2010

Heute starten wir zu einer Ausfahrt in den Raum Bad Marienberg und besuchen in Enspel den Tertiär- und Industrie-Erlebnispark Stöffel ( www.stoeffelpark.de ) mit einer der weltweit bedeutendsten Fossillagerstätten und einem einmaligen Industrieensemble. 25 Millionen Jahre Erdgeschichte werden hier lebendig, erhalten in den Ablagerungen eines Maarsees. Und mehr als 100 Jahre Industriegeschichte werden wach, dokumentiert am Basaltabbau und Basaltverarbeitung.

Nach dem Mittagessen geht’s zur Korn- und Obstbrennerei Birkenhof. Dort werden uns die verschiedenen Brenntechniken präsentiert und es gibt natürlich auch einige Verkostungen.
Abends dann wieder Essen im Schloss.

Montag 15.02.2010

Abreise.

 

Soweit das so hoffe ich ansprechende Programm.

Auf Ihre rege Teilnahme freut sich Ihr Dirk Weber.

Kontakt: 

Dirk Weber's picture
Dirk Weber 
(Details einer Visitenkarte sehen nur angemeldete Benutzer!)