Hauptschalldampfer gesucht!

 

Hallo,

 

Für der neuaufbau meinen '72er fehlt mir leider nog ein (wichtiges) teil: der zweirohr-hauptschalldämpfer!

 

Wenn einer irgendwo einem neuen zu verkaufen hattest, wurde ich sehr glücklich sein :-)

 

LG,

 

Michel Stoelen

Kontakt: 

Michel Stoelen 
(Details einer Visitenkarte sehen nur angemeldete Benutzer!)

Kommentare

Hallo Michel,

 

beim Garage aufräumen hab ich am Samstag noch einen neuwertigen Endtopf

und einen noch nicht geschweißten  (allerdings angerosteten) Vorschalldämpfer für die Zweirohranlage entdeckt.

Wenn du Interesse hast ruf mal an oder schreib ein Mail dann mach ich ein paar Fotos von den

Schalldämpfern.

 

 

mfG Fischer Andreas

 

Tel. 0171 / 5531778

 

Standort    D - 74172 Neckarsulm

Hallo Andreas,

 

Mein Sohn ist in moment in Urlaub. Ich gehe Ihm ein SMS schicken das er nach Sein mail kann sehen. Er soll froh Sein das er ein gefünden hat. Fotos kaanst Du auch an mir schicken.

Mit freunlichen Grüsse,

 

Georges.stoelen@pandora.be

 

Georges Stoelen

Fahter von Michel

 

 

Hallo Andreas,

 

Danke fur dein Angebot, ich wurde dich sofort ein nachricht schikken.

 

LG,

 

Michel

Bild von Matthias vom Bodensee

Die Edelstahltöpfe von Geurt van Burken sind zwar deutlich teurer als noch originale Töpfe, aber ihr Geld allemal wert!! Zumal sie optisch besser aus sehen als die oft rostigen Dinger.

Wie ich in Waging gesehn habe bietet er die Töpfe jetzt auch in Stahl an, oder hab ich falsch gesehen?

 

schöne Grüße

Matthias

Hallo Matthias,

 

stimmt, die Töpfe von Geurt sind sehr gut aber Edelstahl schalt doch immer etwas anderes dan originalen anlagen....Und ich habe schön ein neuen Originalen endtopf und da passt ein originalen hauptschalldampfer zu....:-)

 

Ja, du hasst gut gesehen: Geurt hat auch Stahlanlagen im angebot.

 

LG,

 

Michel

 

 

Bild von Matthias vom Bodensee

Die Töpfe die der Geurt da baut passen aber auch an Originaltöpfe dran! Das ist ja der Witz an der Sache! Er hat mir damals erklärt als ich ihn besucht habe, dass er die Töpfe exakt so baut wie die originalen, damit sie optisch gleich aussehen, kompatibel zu den Originalteilen sind und möglichst auch wie originale klingen!

 

Klar Edelstahl klingt halt immer blechern aber ich finde, dass die Töpfe vom Geurt vom Klang her die besten sind, die es gibt, wenn man z.B. mal die Anlagen aus England vergleicht!

Und sonst im Zweifel kauf' einfach die Stahlausführung. Die sollte dann ja gleich klingen wie die Originale!

 

Wie gesagt und ohne hier Schleichwerbung machen zu wollen, die Teile sind ihr Geld allemal wert!

 

schöne Grüße

Matthias

Bild von Christoph

Matthias vom Bodensee schrieb:

Die Töpfe die der Geurt da baut passen aber auch an Originaltöpfe dran! Das ist ja der Witz an der Sache! Er hat mir damals erklärt als ich ihn besucht habe, dass er die Töpfe exakt so baut wie die originalen, damit sie optisch gleich aussehen, kompatibel zu den Originalteilen sind und möglichst auch wie originale klingen!

 

Wie gesagt und ohne hier Schleichwerbung machen zu wollen, die Teile sind ihr Geld allemal wert!

 

Moin,

ich kann da 150%ig zustimmen. Meine beiden Edelstahl-Endtöpfe [Einrohranlage] von Geurt dämpfen mittlerweile seit 7 Jahren, klingen immer noch super, ich habe keinen Unterschied im Klang feststellen können, auch die Motorleistung und der Verbrauch haben sich seitdem nicht negativ verändert, und haben seitdem mehr als 100.000 km hinter sich, viele davon auch recht flott am langen Stück gefahren. Ich würde die Anlage jederzeit wieder kaufen.

 

Gruß, Christoph

 

"Eine Unterscheidung von Perzeption und Illusion ist sinnlos." Humberto Maturana