Hutablage restaurieren

Bild von Roman

 

Hallo,

Wer hat mir einen Tip, wie diese Hutablage restauriert werden kann?

Foto anbei.

Gruß

Roman

    
Bild von Matthias vom Bodensee

Hallo Roman,

ich hab auch noch so ne Hutablage rumfahren und hab mir auch schon gedanken drüber gemacht wie man die wieder hinbekommen kann. Meist löst sich nicht nur der Kunststoffbezug ab sondern die Pappe wird zusätzlich auch noch wellig.
Ein ehemaliger Arbeitskollege hatte mal gemein die müsste sich ohne große Probleme mit Kunstleder beziehen lassen. Selber hab ich noch keine Anstrengungen unternommen. Im Moment gibt es auch einfach wichtigeres wie das Oldtimerhobby.

Vielleicht einfach mal bei einem Sattler anfragen? Ist sicherlich nicht die schlechteste Idee und hatte ich mir auch schonmal überlegt. Wie man die wellige Hutablage aber wieder gerade bekommt weiß ich auch nicht. Und das sollte sie auf alle Fälle vorher sein.

schöne Grüße
Matthias vom Bodensee

Bild von Pieter Jakobs

Die Hutablage meines Ro's war noch schön gerade aber der Bezug war total zerbröselt durch die Provençalische Sonne. Da habe ich sie entfernt und beim Stoffhändler schwarzen Skai ausgesucht der dem Original sehr nah kommt. Mit einer Sprühdose habe ich die Ablage eingesprüht mit Kleber, die Wölbung (übergang von flach nach rund) extra gut mit Kleber eigesprüht da der Skai etwas unter Spannung kommt durch Schrumpf. Danach habe ich den Skai aufgeklebt. Beim Abschneiden rundherum 2 cm stehen lassen, nach unten falten und verkleben. Danach habe ich die Löcher der Lüftung nur mit einem Messer eingeschnitten (also nicht ausgeschnitten) und den Stoff um das Loch gefaltet und mit extra Kleber an der Unterseite verklebt. Die kleinen Löcher des Lautsprechers habe ich einfach eingestochen (Nicht ausbohren) und auch ander Unterseite verklebt. So sehen alle öffnungen recht professionell aus. Das Ergebnis ist sehr befriedigend.

Beste Grüße, Pieter

Hallo,

habe mal eine Hutablage mit selbstklebender Folie "DC-Fix" aus dem Bastelbedarf an den Stellen beklebt, die es nötig hatten.

Die Maserung der Folie ist genau die gleiche.

Hat damals ca. DM 2,-- gekostet und hällt seit gut zehn jahren.

Einfach den Kaliko Belag mit dem Cuttermesser an den fraglichen Stellen ausschneiden und die Folie passend einsetzen.

Danach kann man den unter der Hutablage befindlichen Dämmstoff auch gleich erneuern, der ist meistens nur noch als Krümel vorhanden...

 

 

Merke: Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch Kammervolumen!

Bild von ingbw

Versuche die alte Folie durch Erwärmen zu dehnen und wieder aufzukleben sind bei mir gescheitert. Da ich eine vorhandene Hutablage nicht opfern wollte (Löcher für Aufbaulautsprecher), habe ich Teppichboden, der schön zum Stoffmuster der Sitze paßt,  dort eingepasst und die Lüftungslöcher ausgeschnitten. Sieht gut aus und den klebrigen Schaumstoff konnte ich dadurch auch gleich entsorgen. Ist natürlich nix für die Originalfreaks.

 

Gruß

 

Joachim

___________________________________________________

noli turbare circulos meos (Archimedes)

Bild von Andreas Meyer

Hallo zusammen,

 

eine Nachfertigung der Hutablage ist in Planung. Wird aber vermutlich nächstes Jahr werden.

 

Rotierende Grüße
Andreas

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

 

  Hallo Roman,

ich fertige neue Originalgetreue Hutablagen aus GFK. Diese verformen sich auch bei Feuchte oder Sonneneinstrahlung nicht mehr. Der Bezug ist vom Original kaum zu unterscheiden. Leider weiß ich noch nicht wie sich der Bezug auf Dauer verhält, er kann bei Beschädigung aber abgezogen und erneuert werden. Preis auf Anfrage

Bild von Joachim Voss

Hallo.....

 

Was sollen die Hutablagen den kosten, gibt es Bilder von der Ablage.

 

Gruß

Joachim

                                          

 

  Hallo, die Hutablage kostet 150,00 €. Bilder mache ich am Wochenende, ich weiß aber nicht ob ich sie in das Forum hineinbringen kann.

Bild von Andreas Meyer

Hallo,

 

ist das nur ein Bezug? Die Pappe ist ja auch meistens hinüber...

 

Rotierende Grüße
Andreas

 

 

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

Hallo Andreas,

das ist nicht nur der Bezug. Was original aus Pappe ist, fertige ich aus GFK ( glasfaser verstärkter Kunststoff ). Dieser Unterbau ist schon mit den Original Löchern für Lautsprecher und Entlüftung unter der Heckscheibe versehen. Darauf wird ein Kunstleder mit ebnen solchen Löchern geklebt.

Gruß: Ktm

Bild von Andreas Meyer

Hallo Klaus,

 

meld dich doch mal bitte bei mir, am besten per Mail, evtl. wäre eine Auflage für den Club interessant. Wir haben inzwischen zwar auch schon ein Angebot eines anderen Herstellers, aber wir können ja mal vergleichen.

 

Viele Grüße
Andreas

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

Moin!

 

Wie sieht es jetzt aus mit der Hutablage?

 

Ist sie schon bestellbar?