NSU Ro80 with 12A EGI Turbo

Kommentare

Ich würde sehr gerne Einzelheiten über dieses Auto in Erfahrung bringen.

Mich interessieren folgende Details:

Ist ein normaler Romotor oder ein 871er verbaut?

Ist das Auto zugelassen?

Ca-Fahrleistung p.a.?

Verbrauch,Leistung?

Kennt jemand den Besitzer,Kontaktadresse?

Ich würde gerne mit demjenigen,der das Auto hat in Verbindung treten!

Danke bereits im Voraus für eventuelle Antworten

matthias Wolf

Bild von rotary

Das mit dem Motor ist eigentlich gar nicht so schwierig,oben steht 12A Turbo.Also ein Mazda Motor der 12A Reihe.Mehr ist unter : der-wankelmotor.de zu  finden.

 

http://www.der-wankelmotor.de/Motoren/Motoren_Mazda/Mazda_12A/mazda_12a....

 

rotary

Bild von Andreas Meyer

Hallo,

 

es handelt sich um einen Turbomotor von Mazda. Das Auto ist in Trondheim/Norwegen zugelassen. Kontaktdaten habe ich leider nicht, der Besitzer kommt aber zu den meisten Int. NSU Treffen.

 

Rotierende Grüße
Andreas

Andreas Meyer, 2. Vorsitzender, Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik

Andreas Meyer schrieb:

es handelt sich um einen Turbomotor von Mazda. ...

 

Well, yes and no. I would say it is an engine from Mazda with Turbo ... if you get the difference.

 

As the injection system, turbo installation and intercooler all look very non-12A-Turbo, I assume it is a standard 12A custom converted to injection and turbo. Indeed, it could also be a heavily modified "real" 12A Turbo.

 

I would love to know the details.

 

Best regards, Bo

Bild von Guido

Die 12 A - Motoren von Mazda hat es nicht mit Turbo gegeben. Die Turbo-Ära begann mit den 13B Motoren mit 170  PS. Das müßte ein Eigenbau sein !

 

Es muß nicht alles original sein !