Das WANKEL-JOURNAL

Entstanden aus der Zusammenlegung der Zeitschriften 'Die Trochoide' (Deutschland) und 'Die Wankelscheibe' (Schweiz), ist das offizielle Organ des Ro 80 Club International e.V. - Verein für Kreiskolbentechnik und des NSU Ro 80-Club der Schweiz (Mitglied des SDHM/ASVE). Der Bezugspreis ist bei beiden Clubs im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Herausgeber:

Der Ro 80 Club International
und der NSU Ro 80 Club der Schweiz

Erscheinungsweise: vierteljährlich

Redaktion:

Bild von Heiko Rossnagel
Heiko Rossnagel 
(Details einer Visitenkarte sehen nur angemeldete Benutzer!)

E-Mail-Kontakt: wankel-journal@ro80club.org  

Aktuelle Ausgabe:

Heft 83

Liebe Wankel-Journal-Leser!

 

Aufgrund des Internationalen NSU-Treffens in Waging und dem vorherigen (wohlverdienten!!!) Urlaub unserer Layouterin, waren wir mit Ausgabe #83 etwas in Verzug. Wie immer an dieser Stelle eine kurze Themenübersicht als "Appetitanreger":

  • Messeberichte (RetroClassic, Technoclassica, Technorama,...)
  • Bericht Wintertreffen in Sundern
  • Was Claus Luthe am Ro 80 nicht gefallen hat
  • NSU-Entwickler T. Ammerschläger im Gespräch
  • Wankelmut an der Hochschule
  • Bericht JHV in Jena
  • uvm.

ÜBRIGENS: Wir werden in den nächsten Ausgaben unser Titelbild stets einem Land widmen, in dem der Club Mitglieder hat. Dieses Mal: FRANKREICH

 

Wir bitten um Verständnis, dass der vollständige Text dieses Artikels ausschließlich unseren Clubmitgliedern zugänglich ist!

Inhaltsverzeichnis zu Trochoide und Wankel-Journal herunterladen

 

Alle bisher erschienenen Hefte: